Warum Sprechpausen soviel Macht haben – Raimund Drommel zu Gast/Teil 3

0
false

21

18 pt
18 pt
0
0

false
false
false

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:12.0pt;
font-family:“Times New Roman“;
mso-ascii-font-family:Cambria;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-fareast-font-family:“Times New Roman“;
mso-fareast-theme-font:minor-fareast;
mso-hansi-font-family:Cambria;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Pause! Heute geht die
letzte Folge vor meiner Sommerpause online. Im Oktober bin ich wieder mit der
Episode 53 am Start. Passend zur Sommerpause dreht sich in dieser Folge alles um Sprechpausen. Die Folge besteht aus 2 Teilen: In Teil
1 spreche ich über Redepausen im Vortrag und im Teil 2 denken Raimund Drommel und
ich über Gesprächspausen nach. Dr. Drommel ist Sprachwissenschaftler, Autor und
Deutschlands renommiertester Sprachprofiler. Er hat über Gesprächspausen
promoviert und dies ist der dritte und letzte Teil unseres Interviews.

Zu Teil 1: Unsere persönliche
Wirkung beim Vortrag braucht Zeit, sich zu entfalten. Leider verschenken viele
Vortragende einen großen Teil ihrer Wirkung, weil sie sich bei ihrem Auftritt nicht die Zeit und den Raum nehmen, die sie zur Verfügung hätten. Die Macht der
Pause wird unterschätzt. Wie schade – ein kraftvoller Moment, der wichtige Aussagen unterstützt und den man ruhig genießen sollte.

Im 2. Teil erzählt Raimund
Drommel, dass die Wahl seines Dissertationsthemas bei manchen für Erheiterung gesorgt
hat. Sprechpausen sind nicht nur wichtige Strukturierungshilfen im Gespräch, steuern
die Aufmerksamkeit des Hörers und verändern Satzbedeutungen, sondern vertiefen
sogar Beziehungen. Was sagen Pausen über einen Sprecher aus? Wirke ich kompetenter, wenn ich Sprechpausen mache? 
Was hilft, wenn ein Vielredner Sie nicht zu Wort kommen lässt? 

+++ Achtung, wackeliges
Internet: Von 13:27-13:33 ist Sendepause, bleiben Sie dran! +++ Mehr Informationen zu diesem Thema
erhalten Sie über meinen Hörerservice, für den Sie sich unter www.Birgit-Schuermann.com eintragen
können. +++ Die Webseite von Dr. 
Raimund Drommel: http://www.sprachdetektiv.de/code-des-boesen/der-code-des-boesen.htm


+++ Weitere Links von Birgit Schürmann +++ Meine Rhetorik-Seminare: https://www.birgit
schuermann.com/seminare + 
Praktische Tipps im Rhetorik-Blog: https://www.birgit-schuermann.com/blog + Birgit_schuermann auf Instagram: https://www.instagram.com/birgit_schuermann/ + Birgit Schürmann auf Facebook: https://www.facebook.com/Birgit-Schürmann-303072753190327/ +++ Sie haben Fragen, Anregungen oder Themenwünsche? Nur zu, ich
freue mich auf unseren Austausch! +++ 
Verbess´re Deine Sprache, Deine Rede, damit sie nicht Dein
Glück verdirbt!

Shakespeare +++

0
false

21

18 pt
18 pt
0
0

false
false
false

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:12.0pt;
font-family:“Times New Roman“;
mso-ascii-font-family:Cambria;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-fareast-font-family:“Times New Roman“;
mso-fareast-theme-font:minor-fareast;
mso-hansi-font-family:Cambria;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Ihre Birgit Schürmann

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *