• Rhetorik, die im Kopf bleibt! Podcast

    Traumberuf Keynotespeaker: Wie Sie als Redner oder Rednerin durchstarten – Felix Plötz zu Gast

    Felix Plötz ist mehrfacher Bestsellerautor und gilt als junger Shooting-Star unter den deutschen Keynote-Speakern. In seinem neuen Buch „Traumberuf Keynote-Speaker“ nimmt er seine Leser mit hinter die Kulissen und teilt seine persönlichen Erfahrungen auf dem Weg zum Top-Speaker. Wir sprechen darüber, wie Felix Speaker wurde, ob jeder ein Redner, eine Rednerin werden kann, der oder die in der Lage ist, eine halbwegs vernünftige PowerPoint Präsentation auf die Beine zu stellen. Ob es ein Traumberuf ist, der sich lohnt und von dem man leben kann. Wir wir die Themen unserer Vorträge gefunden haben,  was einen coolen Titel ausmacht und warum man manchmal nicht auf Experten hören sollte. +++ Felix Plötz Homepage +++ Ausbildung zum Speaker? Meine Empfehlung: Akademie der German Speakers Association (Verband der deutschsprachigen Speaker & Rednerinnen) 

    + + + Persönlichkeit schafft Wirkung! Sie wollen sich und Ihre Stärken beim nächsten Auftritt besser in Szene setzen? Dann sichern Sie sich einen Platz in meinem Intensivseminar. „Durch persönliche Wirkung Ihren Auftritt stärken“. Wann und wo? Am 11.-12.7. in Berlin. Nutzen Sie noch bis zum 10.6. den Early-Bird Tarif! Infos und Anmeldung +++ Mehr Informationen zum heutigen Thema erhalten Sie über meinen Hörerservice, für den Sie sich unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast eintragen können. +++ Praktische Tipps im Rhetorik-Blog: https://www.birgit-schuermann.com/blog +++Birgit Schuermann auf Instagram & Facebook  +++ Sie haben Fragen, Anregungen oder Themenwünsche? Nur zu, ich freue mich auf unseren Austausch! Schreiben Sie an: podcast@birgit-schuermann.com +++ Verbess´re Deine Sprache, Deine Rede, damit sie nicht Dein Glück verdirbt! Shakespeare +++ Ihre Birgit Schürmann

    Folge direkt herunterladen

    Wie Sie nicht auf die hervorragende Rhetorik von Bank- und Anlageberatern reinfallen – Sven Lorenz zu Gast/ Teil 2

    Sven Lorenz, Business- und Finanzcoach, Vermögensverwalter und ehemaliger Top-Manager einer großen deutschen Bank im Interview. Wenn ich mein Geld anlegen oder verwalten lassen will, wenn mein Vermögen wachsen soll oder wenn ich investieren möchte, dann treffe ich auf Anlageberater, Kreditverkäufer und Bankberater. Diese Berufsgruppen genießen nicht den besten Ruf. Sven Lorenz kennt aus seiner langjährigen Managertätigkeit die Herausforderungen nur zu genau, denen sich Menschen im Umgang mit Banken regelmäßig gegenübersehen. Im zweiten Teil unseres Interviews gibt er Tipps, wie wir uns davor schützen, während eines Beratungsgesprächs in emotionales Fahrwasser zu geraten, welches uns zum spontanen Kauf fährt. Welcher Berater ist für mich persönlich der Richtige? Worauf sollte ich bei der Wahl achten? Wie bereite ich mich optimal auf ein Gespräch mit ihm oder ihr vor? Warum sind dabei klare Ziele so immens wichtig? Was macht es mit mir, wenn ich das Geld, was am Ende des Monats übrig bleibt, auch so betrachte, wie etwas, was nur übrig bleibt? +++ Sven Lorenz: Homepage, Gratis E-Book, Xing, Instagram (Montags live) & Business- und Finanzmastery + + + Den vollständigen ersten Teil des Interviews finden Sie auf: https://www.birgit-schuermann.com/podcast + + + Persönlichkeit schafft Wirkung! Sie wollen sich und Ihre Stärken beim nächsten Auftritt besser in Szene setzen? Dann sichern Sie sich einen Platz in meinem Intensivseminar „Durch persönliche Wirkung Ihren Auftritt stärken“ am 11.-12.7. und nutzen Sie noch bis zum 10.6.19 den Early-Bird Tarif! Infos und Anmeldung +++ Mehr Informationen zum heutigen Thema erhalten Sie über meinen Hörerservice, für den Sie sich unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast eintragen können. +++ Praktische Tipps im Rhetorik-Blog: https://www.birgit-schuermann.com/blog +++Birgit Schuermann auf Instagram & Facebook  +++ Sie haben Fragen, Anregungen oder Themenwünsche? Nur zu, ich freue mich auf unseren Austausch! Schreiben Sie an: podcast@birgit-schuermann.com +++ Verbess´re Deine Sprache, Deine Rede, damit sie nicht Dein Glück verdirbt! Shakespeare +++ Ihre Birgit Schürmann

    Folge direkt herunterladen

    Wie Sie nicht auf die hervorragende Rhetorik von Bank- und Anlageberatern reinfallen – Sven Lorenz zu Gast/ Teil 1

    Verflixt! Der Wurm steckt in der Technik….jetzt aber: Sven Lorenz, Business- und Finanzcoach, Vermögensverwalter und ehemaliger Top-Manager einer großen Bank im Interview. Wenn ich mein Geld anlegen oder verwalten lassen will, wenn mein Vermögen wachsen soll oder wenn ich investieren möchte, dann treffe ich auf Anlageberater, Kreditverkäufer und Bankberater. Diese Berufsgruppen genießen nicht den besten Ruf. Wenn ich mit ihnen spreche, weiß ich nicht: wann beraten sie mich noch in meinem Sinne und wann verkaufen sie schon. Wann wollen sie mir etwas andrehen, was mir nichts bringt, ihnen aber die Taschen füllt. 

    Sven Lorenz und ich sprechen in dieser Folge darüber, woran ich erkenne, dass ich es mit einem seriösen Berater zu tun habe. Was einen guten von einem schlechten Berater unterscheidet. Womit mich Berater vernebeln. Warum so viele Menschen eine Lebensversicherungen abschließen, obwohl man doch überall lesen kann, dass diese sich nicht mehr lohnen. Auf welche Argumentationsketten und Formulierungen wir reinfallen. Nehmen wir an, ich nehme 500 € meines Dispokredits in Anspruch – mit welcher Strategie wird daraus der erste Schritt einer Langzeitverschuldung? +++ Homepage von Sven Lorenz: www. sven-lorenz.com + + + Führen Sie mit Ihren Mitarbeitern Kritik- und Mitarbeitergespräche und befürchten, dass man Ihnen das Ruder aus der Hand nimmt? Sogenannten schwierigen Gesprächen stehen viele Menschen mit gemischten Gefühlen gegenüber. Das muss nicht sein! Lernen Sie in meinem Seminar „Schwierige Gespräche leicht gemacht“, wie Sie die Gespräche strukturieren, steuern und dabei auch noch die Motivation Ihrer Mitarbeiter ankurbeln. Wann und wo? Am 28.-29.5.19 in Berlin. Infos & Anmeldung: https://www.birgit-schuermann.com/seminare +++ Mehr Informationen zum heutigen Podcastthema erhalten Sie über meinen Hörerservice, für den Sie sich unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast eintragen können. +++ Praktische Tipps im Rhetorik-Blog: https://www.birgit-schuermann.com/blog +++Birgit_schuermann auf Instagram: https://www.instagram.com/birgit_schuermann/ +++ Birgit Schürmann auf Facebook: https://www.facebook.com/Birgit-Schürmann-303072753190327/ +++ Sie haben Fragen, Anregungen oder Themenwünsche? Nur zu, ich freue mich auf unseren Austausch! Schreiben Sie an: podcast@birgit-schuermann.com +++ Verbess´re Deine Sprache, Deine Rede, damit sie nicht Dein Glück verdirbt! Shakespeare +++ Ihre Birgit Schürmann


    Folge direkt herunterladen

    Wie Sie nicht auf die hervorragende Rhetorik von Bank- und Anlageberatern reinfallen – Sven Lorenz zu Gast/ Teil 1

    Sven Lorenz, Business- und Finanzcoach, Vermögensverwalter und ehemaliger Top-Manager einer großen Bank im Interview. Wenn ich mein Geld anlegen oder verwalten lassen will, wenn mein Vermögen wachsen soll oder wenn ich investieren möchte, dann treffe ich auf Anlageberater, Kreditverkäufer und Bankberater. Diese Berufsgruppen genießen nicht den besten Ruf. Wenn ich mit ihnen spreche, weiß ich nicht: wann beraten sie mich noch in meinem Sinne und wann verkaufen sie schon. Wann wollen sie mir etwas andrehen, was mir nichts bringt, ihnen aber die Taschen füllt. 

    Sven Lorenz und ich sprechen in dieser Folge darüber, woran ich erkenne, dass ich es mit einem seriösen Berater zu tun habe. Was einen guten von einem schlechten Berater unterscheidet. Womit mich Berater vernebeln. Warum so viele Menschen eine Lebensversicherungen abschließen, obwohl man doch überall lesen kann, dass diese sich nicht mehr lohnen. Auf welche Argumentationsketten und Formulierungen wir reinfallen. Nehmen wir an, ich nehme 500 € meines Dispokredits in Anspruch, mit welcher Strategie wird daraus der erste Schritt einer Langzeitverschuldung? +++ Sven Lorenz: Homepage, Gratis E-BookXingInstagram (Montags live) & Business- und Finanzmastery + + +  Persönlichkeit schafft Wirkung! Sie wollen sich beim nächsten Auftritt besser in Szene setzen? Dann sichern Sie sich einen Platz in meinem Intensivseminar „Durch persönliche Wirkung Ihren Auftritt stärken“ am 11.-12.7. und nutzen Sie noch bis zum 10.6.19 den Early-Bird Tarif! Infos & Anmeldung  +++ Mehr Informationen zum heutigen Thema erhalten Sie über meinen Hörerservice, für den Sie sich unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast eintragen können. +++ Praktische Tipps im Rhetorik-Blog: https://www.birgit-schuermann.com/blog +++Birgit Schuermann auf InstagramFacebook & Xing +++ Sie haben Fragen, Anregungen oder Themenwünsche? Nur zu, ich freue mich auf unseren Austausch! Schreiben Sie an: podcast@birgit-schuermann.com +++ Verbess´re Deine Sprache, Deine Rede, damit sie nicht Dein Glück verdirbt! Shakespeare +++ Ihre Birgit Schürmann

    Folge direkt herunterladen

    Wie Sie nicht auf die hervorragende Rhetorik von Bank- und Anlageberatern reinfallen – Sven Lorenz zu Gast/ Teil 1

    Sven Lorenz, Business- und Finanzcoach, Vermögensverwalter und ehemaliger Top-Manager einer großen Bank im Interview. Wenn ich mein Geld anlegen oder verwalten lassen will, wenn mein Vermögen wachsen soll oder wenn ich investieren möchte, dann treffe ich auf Anlageberater, Kreditverkäufer und Bankberater. Diese Berufsgruppen genießen nicht den besten Ruf. Wenn ich mit ihnen spreche, weiß ich nicht: wann beraten sie mich noch in meinem Sinne und wann verkaufen sie schon. Wann wollen sie mir etwas andrehen, was mir nichts bringt, ihnen aber die Taschen füllt. 

    Sven Lorenz und ich sprechen in dieser Folge darüber, woran ich erkenne, dass ich es mit einem seriösen Berater zu tun habe. Was einen guten von einem schlechten Berater unterscheidet. Womit mich Berater vernebeln. Warum so viele Menschen eine Lebensversicherungen abschließen, obwohl man doch überall lesen kann, dass diese sich nicht mehr lohnen. Auf welche Argumentationsketten und Formulierungen wir reinfallen. Nehmen wir an, ich nehme 500 € meines Dispokredits in Anspruch, mit welcher Strategie wird daraus der erste Schritt einer Langzeitverschuldung? +++ Sven Lorenz: Homepage, Gratis E-BookXingInstagram (Montags live) & Business- und Finanzmastery + + +  Last Minute – sichern Sie noch einen Platz in meinem Seminar: „Schwierige Gespräche leicht gemacht“! Führen Sie mit Mitarbeitern Kritik- und Mitarbeitergespräche und befürchten, dass die Wogen hoch schlagen und Ihnen das Ruder aus der Hand genommen wird? Sogenannten schwierigen Gesprächen stehen viele Menschen mit gemischten Gefühlen gegenüber. Das muss nicht sein: Lernen Sie in meinem Training, wie Sie die Gespräche strukturieren, steuern und dabei auch noch die Motivation Ihrer Mitarbeiter ankurbeln. Wann und wo? Am 28.-29.5.19 in Berlin. Infos & Anmeldung +++ Mehr Informationen zum heutigen Thema erhalten Sie über meinen Hörerservice, für den Sie sich unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast eintragen können. +++ Praktische Tipps im Rhetorik-Blog: https://www.birgit-schuermann.com/blog +++Birgit Schuermann auf InstagramFacebook & Xing +++ Sie haben Fragen, Anregungen oder Themenwünsche? Nur zu, ich freue mich auf unseren Austausch! Schreiben Sie an: podcast@birgit-schuermann.com +++ Verbess´re Deine Sprache, Deine Rede, damit sie nicht Dein Glück verdirbt! Shakespeare +++ Ihre Birgit Schürmann

    Folge direkt herunterladen

Seminar 2

STORYTELLING: WIE IHR AUFTRITT NACHHALTIG IM GEDÄCHTNIS BLEIBT

Wollen Sie mit Ihrer Präsentation mehr bieten, als nur herkömmliche Rhetorik? Ihrer Zeit voraus sein und mit Storytelling Ihre Mitarbeiter, Kunden und Entscheider bewegen? Kinder lieben Geschichten, durch sie lernen sie das Leben kennen und verstehen. Bei Erwachsenen ist es kaum anders: Romane und Spielfilme fesseln uns so sehr, dass wir ganze Abende unbeweglich auf dem Sofa verbringen. Das ist die ungeheure Macht des Storytelling, das sich längst auch die Werbung zu eigen macht. Durch eine lebendig erzählte Geschichte lässt sich mehr Aufmerksamkeit erzielen als durch eine nüchterne Ansprache. Sie bleibt dem Publikum zudem länger in Erinnerung, weil sie Fakten mit Emotionen verknüpft.
Was braucht eine Geschichte, damit sie funktioniert? Wodurch werden Sie ein Erzähler, dem die Zuhörer an den Lippen hängen? Ihr Alltag, Ihr Leben ist ein großer Fundus an guten Geschichten  – ich unterstütze Sie dabei, das immanente Potenzial Ihrer Story zu erkennen und effektiv zu nutzen. Entwickeln wir gemeinsam aus passablen Geschichten packende Stories und orientieren uns an der Heldendramaturgie erfolgreicher Drehbücher, damit Sie samt Ihren Themen den Zuhörern nachhaltig im Gedächtnis bleiben!
 Mit meinem Training und Coaching
  • wissen Sie, welche Elemente eine gute Geschichte benötigt
  • üben Sie, aus Ihren Erlebnissen drehbuchreifes Storytelling zu entwickeln
  • eignen Sie sich Kniffe aus dem professionellen Bühnenhandwerk an
  • steigern Sie die Wirkung Ihrer Geschichten mit rhetorischen Mitteln
  • transportieren Sie Fakten durch Bilder oder Geschichten
  • entwerfen Sie eine spannende Dramaturgie mit wirkungsvoll platzierten Stories

Das zweitägige Seminare finden im Seminaris CampusHotel in Berlin-Dahlem von 9–18 Uhr statt. Im Preis von 1300,- zzgl. MwSt. sind Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen enthalten. Gern entwickeln wir konstruktiv Ihr Redemanuskript weiter!

Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte meiner Homepage: www.birgit-schuermann.com/seminare

ZUR ANFRAGE