• Rhetorik, die im Kopf bleibt!

    Wie Sie nicht auf die hervorragende Rhetorik von Bank- und Anlageberatern reinfallen – Sven Lorenz zu Gast/ Teil 1

    Verflixt! Der Wurm steckt in der Technik….jetzt aber: Sven Lorenz, Business- und Finanzcoach, Vermögensverwalter und ehemaliger Top-Manager einer großen Bank im Interview. Wenn ich mein Geld anlegen oder verwalten lassen will, wenn mein Vermögen wachsen soll oder wenn ich investieren möchte, dann treffe ich auf Anlageberater, Kreditverkäufer und Bankberater. Diese Berufsgruppen genießen nicht den besten Ruf. Wenn ich mit ihnen spreche, weiß ich nicht: wann beraten sie mich noch in meinem Sinne und wann verkaufen sie schon. Wann wollen sie mir etwas andrehen, was mir nichts bringt, ihnen aber die Taschen füllt. 

    Sven Lorenz und ich sprechen in dieser Folge darüber, woran ich erkenne, dass ich es mit einem seriösen Berater zu tun habe. Was einen guten von einem schlechten Berater unterscheidet. Womit mich Berater vernebeln. Warum so viele Menschen eine Lebensversicherungen abschließen, obwohl man doch überall lesen kann, dass diese sich nicht mehr lohnen. Auf welche Argumentationsketten und Formulierungen wir reinfallen. Nehmen wir an, ich nehme 500 € meines Dispokredits in Anspruch – mit welcher Strategie wird daraus der erste Schritt einer Langzeitverschuldung? +++ Homepage von Sven Lorenz: www. sven-lorenz.com + + + Führen Sie mit Ihren Mitarbeitern Kritik- und Mitarbeitergespräche und befürchten, dass man Ihnen das Ruder aus der Hand nimmt? Sogenannten schwierigen Gesprächen stehen viele Menschen mit gemischten Gefühlen gegenüber. Das muss nicht sein! Lernen Sie in meinem Seminar „Schwierige Gespräche leicht gemacht“, wie Sie die Gespräche strukturieren, steuern und dabei auch noch die Motivation Ihrer Mitarbeiter ankurbeln. Wann und wo? Am 28.-29.5.19 in Berlin. Infos & Anmeldung: https://www.birgit-schuermann.com/seminare +++ Mehr Informationen zum heutigen Podcastthema erhalten Sie über meinen Hörerservice, für den Sie sich unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast eintragen können. +++ Praktische Tipps im Rhetorik-Blog: https://www.birgit-schuermann.com/blog +++Birgit_schuermann auf Instagram: https://www.instagram.com/birgit_schuermann/ +++ Birgit Schürmann auf Facebook: https://www.facebook.com/Birgit-Schürmann-303072753190327/ +++ Sie haben Fragen, Anregungen oder Themenwünsche? Nur zu, ich freue mich auf unseren Austausch! Schreiben Sie an: podcast@birgit-schuermann.com +++ Verbess´re Deine Sprache, Deine Rede, damit sie nicht Dein Glück verdirbt! Shakespeare +++ Ihre Birgit Schürmann


    Folge direkt herunterladen

    Wie Sie nicht auf die hervorragende Rhetorik von Bank- und Anlageberatern reinfallen – Sven Lorenz zu Gast/ Teil 1

    Verflixt! Der Wurm steckt in der Technik….jetzt aber: Sven Lorenz, Business- und Finanzcoach, Vermögensverwalter und ehemaliger Top-Manager einer großen Bank im Interview. Wenn ich mein Geld anlegen oder verwalten lassen will, wenn mein Vermögen wachsen soll oder wenn ich investieren möchte, dann treffe ich auf Anlageberater, Kreditverkäufer und Bankberater. Diese Berufsgruppen genießen nicht den besten Ruf. Wenn ich mit ihnen spreche, weiß ich nicht: wann beraten sie mich noch in meinem Sinne und wann verkaufen sie schon. Wann wollen sie mir etwas andrehen, was mir nichts bringt, ihnen aber die Taschen füllt. 

    Sven Lorenz und ich sprechen in dieser Folge darüber, woran ich erkenne, dass ich es mit einem seriösen Berater zu tun habe. Was einen guten von einem schlechten Berater unterscheidet. Womit mich Berater vernebeln. Warum so viele Menschen eine Lebensversicherungen abschließen, obwohl man doch überall lesen kann, dass diese sich nicht mehr lohnen. Auf welche Argumentationsketten und Formulierungen wir reinfallen. Nehmen wir an, ich nehme 500 € meines Dispokredits in Anspruch – mit welcher Strategie wird daraus der erste Schritt einer Langzeitverschuldung? +++ Homepage von Sven Lorenz: www. sven-lorenz.com + + + Führen Sie mit Ihren Mitarbeitern Kritik- und Mitarbeitergespräche und befürchten, dass man Ihnen das Ruder aus der Hand nimmt? Sogenannten schwierigen Gesprächen stehen viele Menschen mit gemischten Gefühlen gegenüber. Das muss nicht sein! Lernen Sie in meinem Seminar „Schwierige Gespräche leicht gemacht“, wie Sie die Gespräche strukturieren, steuern und dabei auch noch die Motivation Ihrer Mitarbeiter ankurbeln. Wann und wo? Am 28.-29.5.19 in Berlin. Infos & Anmeldung: https://www.birgit-schuermann.com/seminare +++ Mehr Informationen zum heutigen Podcastthema erhalten Sie über meinen Hörerservice, für den Sie sich unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast eintragen können. +++ Praktische Tipps im Rhetorik-Blog: https://www.birgit-schuermann.com/blog +++Birgit_schuermann auf Instagram: https://www.instagram.com/birgit_schuermann/ +++ Birgit Schürmann auf Facebook: https://www.facebook.com/Birgit-Schürmann-303072753190327/ +++ Sie haben Fragen, Anregungen oder Themenwünsche? Nur zu, ich freue mich auf unseren Austausch! Schreiben Sie an: podcast@birgit-schuermann.com +++ Verbess´re Deine Sprache, Deine Rede, damit sie nicht Dein Glück verdirbt! Shakespeare +++ Ihre Birgit Schürmann


    Folge direkt herunterladen

    Wie Sie nicht auf die hervorragende Rhetorik von Bank- und Anlageberatern reinfallen – Sven Lorenz zu Gast/ Teil 1

    Achtung: Neue Aufnahme! Sven Lorenz, Business- und Finanzcoach, Vermögensverwalter und ehemaliger Top-Manager einer großen Bank im Interview. Wenn ich mein Geld anlegen oder verwalten lassen will, wenn mein Vermögen wachsen soll oder wenn ich investieren möchte, dann treffe ich auf Anlageberater, Kreditverkäufer und Bankberater. Diese Berufsgruppen genießen nicht den besten Ruf. Wenn ich mit ihnen spreche, weiß ich nicht: wann beraten sie mich noch in meinem Sinne und wann verkaufen sie schon. Wann wollen sie mir etwas andrehen, was mir nichts bringt, ihnen aber die Taschen füllt. 

    Sven Lorenz und ich sprechen in dieser Folge darüber, woran ich erkenne, dass ich es mit einem seriösen Berater zu tun habe. Was einen guten von einem schlechten Berater unterscheidet. Womit mich Berater vernebeln. Warum so viele Menschen eine Lebensversicherungen abschließen, obwohl man doch überall lesen kann, dass diese sich nicht mehr lohnen. Auf welche Argumentationsketten und Formulierungen wir reinfallen. Nehmen wir an, ich nehme 500 € meines Dispokredits in Anspruch – mit welcher Strategie wird daraus der erste Schritt einer Langzeitverschuldung? +++ Homepage von Sven Lorenz: www. sven-lorenz.com + + + Führen Sie mit Ihren Mitarbeitern Kritik- und Mitarbeitergespräche und befürchten, dass man Ihnen das Ruder aus der Hand nimmt? Sogenannten schwierigen Gesprächen stehen viele Menschen mit gemischten Gefühlen gegenüber. Das muss nicht sein! Lernen Sie in meinem Seminar „Schwierige Gespräche leicht gemacht“, wie Sie die Gespräche strukturieren, steuern und dabei auch noch die Motivation Ihrer Mitarbeiter ankurbeln. Wann und wo? Am 28.-29.5.19 in Berlin. Infos & Anmeldung: https://www.birgit-schuermann.com/seminare +++ Mehr Informationen zum heutigen Podcastthema erhalten Sie über meinen Hörerservice, für den Sie sich unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast eintragen können. +++ Praktische Tipps im Rhetorik-Blog: https://www.birgit-schuermann.com/blog +++Birgit_schuermann auf Instagram: https://www.instagram.com/birgit_schuermann/ +++ Birgit Schürmann auf Facebook: https://www.facebook.com/Birgit-Schürmann-303072753190327/ +++ Sie haben Fragen, Anregungen oder Themenwünsche? Nur zu, ich freue mich auf unseren Austausch! Schreiben Sie an: podcast@birgit-schuermann.com +++ Verbess´re Deine Sprache, Deine Rede, damit sie nicht Dein Glück verdirbt! Shakespeare +++ Ihre Birgit Schürmann


    Folge direkt herunterladen

    Wie Sie nicht auf die hervorragende Rhetorik von Bank- und Anlageberatern reinfallen – Sven Lorenz zu Gast/ Teil 1

    Achtung: Neue Aufnahme! Sven Lorenz, Business- und Finanzcoach, Vermögensverwalter und ehemaliger Top-Manager einer großen Bank im Interview. Wenn ich mein Geld anlegen oder verwalten lassen will, wenn mein Vermögen wachsen soll oder wenn ich investieren möchte, dann treffe ich auf Anlageberater, Kreditverkäufer und Bankberater. Diese Berufsgruppen genießen nicht den besten Ruf. Wenn ich mit ihnen spreche, weiß ich nicht: wann beraten sie mich noch in meinem Sinne und wann verkaufen sie schon. Wann wollen sie mir etwas andrehen, was mir nichts bringt, ihnen aber die Taschen füllt. 

    Sven Lorenz und ich sprechen in dieser Folge darüber, woran ich erkenne, dass ich es mit einem seriösen Berater zu tun habe. Was einen guten von einem schlechten Berater unterscheidet. Womit mich Berater vernebeln. Warum so viele Menschen eine Lebensversicherungen abschließen, obwohl man doch überall lesen kann, dass diese sich nicht mehr lohnen. Auf welche Argumentationsketten und Formulierungen wir reinfallen. Nehmen wir an, ich nehme 500 € meines Dispokredits in Anspruch – mit welcher Strategie wird daraus der erste Schritt einer Langzeitverschuldung? +++ Homepage von Sven Lorenz: www. sven-lorenz.com + + + Führen Sie mit Ihren Mitarbeitern Kritik- und Mitarbeitergespräche und befürchten, dass man Ihnen das Ruder aus der Hand nimmt? Sogenannten schwierigen Gesprächen stehen viele Menschen mit gemischten Gefühlen gegenüber. Das muss nicht sein! Lernen Sie in meinem Seminar „Schwierige Gespräche leicht gemacht“, wie Sie die Gespräche strukturieren, steuern und dabei auch noch die Motivation Ihrer Mitarbeiter ankurbeln. Wann und wo? Am 28.-29.5.19 in Berlin. Infos & Anmeldung: https://www.birgit-schuermann.com/seminare +++ Mehr Informationen zum heutigen Podcastthema erhalten Sie über meinen Hörerservice, für den Sie sich unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast eintragen können. +++ Praktische Tipps im Rhetorik-Blog: https://www.birgit-schuermann.com/blog +++Birgit_schuermann auf Instagram: https://www.instagram.com/birgit_schuermann/ +++ Birgit Schürmann auf Facebook: https://www.facebook.com/Birgit-Schürmann-303072753190327/ +++ Sie haben Fragen, Anregungen oder Themenwünsche? Nur zu, ich freue mich auf unseren Austausch! Schreiben Sie an: podcast@birgit-schuermann.com +++ Verbess´re Deine Sprache, Deine Rede, damit sie nicht Dein Glück verdirbt! Shakespeare +++ Ihre Birgit Schürmann


    Folge direkt herunterladen

    Wie Sie nicht auf die hervorragende Rhetorik von Bank- und Anlageberatern reinfallen – Sven Lorenz zu Gast/ Teil 1

    Sven Lorenz, Business- und Finanzcoach, Vermögensverwalter und 

    ehemaliger Top-Manager einer großen Bank im Interview. Wenn ich mein Geld anlegen oder verwalten lassen will, wenn mein Vermögen wachsen soll oder wenn ich investieren möchte, dann treffe ich auf Anlageberater, Kreditverkäufer und Bankberater. Diese Berufsgruppen genießen nicht den besten Ruf. Wenn ich mit ihnen spreche, weiß ich nicht: wann beraten sie mich noch in meinem Sinne und wann verkaufen sie schon. Wann wollen sie mir etwas andrehen, was mir nichts bringt, ihnen aber die Taschen füllt. 

    Sven Lorenz und ich sprechen in dieser Folge darüber, woran ich erkenne, dass ich es mit einem seriösen Berater zu tun habe. Was einen guten von einem schlechten Berater unterscheidet. Womit mich Berater vernebeln. Warum so viele Menschen eine Lebensversicherungen abschließen, obwohl man doch überall lesen kann, dass diese sich nicht mehr lohnen. Auf welche Argumentationsketten und Formulierungen wir reinfallen. Nehmen wir an, ich nehme 500 € meines Dispokredits in Anspruch – mit welcher Strategie wird daraus der erste Schritt einer Langzeitverschuldung? +++ Homepage von Sven Lorenz: www. sven-lorenz.com + + + Führen Sie mit Ihren Mitarbeitern Kritik- und Mitarbeitergespräche und befürchten, dass man Ihnen das Ruder aus der Hand nimmt? Sogenannten schwierigen Gesprächen stehen viele Menschen mit gemischten Gefühlen gegenüber. Das muss nicht sein! Lernen Sie in meinem Seminar „Schwierige Gespräche leicht gemacht“, wie Sie die Gespräche strukturieren, steuern und dabei auch noch die Motivation Ihrer Mitarbeiter ankurbeln. Wann und wo? Am 28.-29.5.19 in Berlin. Infos & Anmeldung: https://www.birgit-schuermann.com/seminare +++ Mehr Informationen zum heutigen Podcastthema erhalten Sie über meinen Hörerservice, für den Sie sich unter www.Birgit-Schuermann.com/podcast eintragen können. +++ Praktische Tipps im Rhetorik-Blog: https://www.birgit-schuermann.com/blog +++Birgit_schuermann auf Instagram: https://www.instagram.com/birgit_schuermann/ +++ Birgit Schürmann auf Facebook: https://www.facebook.com/Birgit-Schürmann-303072753190327/ +++ Sie haben Fragen, Anregungen oder Themenwünsche? Nur zu, ich freue mich auf unseren Austausch! Schreiben Sie an: podcast@birgit-schuermann.com +++ Verbess´re Deine Sprache, Deine Rede, damit sie nicht Dein Glück verdirbt! Shakespeare +++ Ihre Birgit Schürmann


    Folge direkt herunterladen